UA-63807592-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Prasanta-  Yoga, Entspannung, Körperbewusstsein

 

Herzlich Willkommen im PRASANTA!

Nach vielen Jahren der Tätigkeit als Yoga-Lehrerinnen, haben wir im Herbst 2010 unsere Idee von einem eigenen Studio realisiert.

In unserem großen, wunderschönen Raum aus dem 17. Jahrhundert, bieten wir dir wöchentlich bis zu 10 Yoga-Kurse für jedes Niveau an. Wir geben Yoga in dem Stil wieder, wie wir ihn selbst am liebsten mögen: Frei von unumstößlichen  Dogmen, aber dafür mit viel Freude, Fantasie und professionellem Wissen, möchten wir Dir einen individuellen Unterricht geben.  Unser Wunsch ist es, Dir im PRASANTA eine Auszeit vom Alltagstrubel, eine Gelegenheit zum Aufladen und Entspannen zu bieten.

Wir freuen uns, Dir ein wenig davon zu vermitteln, was wir selber seit Jahren erfahren dürfen: Yoga tut dem Körper und der Seele einfach gut!
Wenn Du nun Lust bekommen hast, Dich selber auf den Yoga-Weg zu begeben, melde Dich einfach zu einer unverbindlichen Probestunde oder dem kleinen 3 x 90 Minuten-Schnupper-Kurs, bei uns an.

Eine Yoga-Stunde (90 Minuten) beinhaltet in der Regel folgende Elemente:
 

  • Entspannung: Zu jeder Stunde gehört eine Anfangs- und eine Schlußentspannung ( z.B. Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Körperreisen).

  • Atemübungen:  Unser Atem ist Bindeglied zwischen dem Körper, dem Geist und der Seele. Im Yoga gibt es verschiedene Atemtechniken (Pranayama), die uns dieses Verbindung bewußt machen und uns helfen "die Gedanken im Geist zu beruhigen".

  • Körperübungen (Asanas): Es gibt kräftigende, dehnende, dynamische und statische Yogaübungen, aus der Yogatherapie kommen noch diverse Rücken- und Organstärkende Übungen hinzu.

  • Achtsamkeitsübungen/ Meditation: Diese Übungen bringen uns mehr in Kontakt mit unserem Denken und Fühlen. Sie fördern unsere Authentizität und ein Leben in Übereinstimmung mit unseren persönlichen Werten.                                                                                                            

 

Katrin Plassmann-Haronska  

  • Yogalehrerin (BYV) 2004

  • Yogatherapeutin (BYVG)

  • Heilpraktikerin Psychotherapie (HPG) mit   Zusatzausbildungen zur:

  • Systemischen Paartherapeutin (Uta Institut Köln)    

  • Gesprächstherapeutin nach Carl Rogers (Amara Bielefeld)

  • Entspannungstherapeutin (Paracelsus Schulen und  Volker Bretz)

  • Ausbilderin für Autogenes Training 2004-2007 (Yoga Vidya)

  • Ausbildungen in systemischer Einzelberatung und NLP (bei Institut Dr. Uma Grahovac)

  • Hypnoseausbildung (TherMedius Institut)

  • Achtsamkeitsbasierte Therapie (bei Adriaan van Wagenfeld)

  • "Inneren-Kind-Arbeit" (bei Khilma Hoffmann) 

Martina Hark

  • Yogalehrerin (BYV) 2006

  • Entspannungskursleiterin (BYVG)

  • Kursleiterin Autogenes Training (BYVG)/ Entspannungskurstrainerin für Autogenes Training

  • Lachyoga Übungsleiterin (BYVG)

  • Beraterin für ganzheitliche Gesundheitspflege und Naturheikunde 

  • examinierte Krankenschwester, Praxisanleitung für Pflegeberufe im Gesundheitswesen

  • Dozentin in der Erwachsenenbildung (SfG)

  • Bildungsreferentin

  • Kinasthetics Peer Tutorin