UA-63807592-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aufbaukurse 

In den Hatha Yoga Aufbaukursen vertiefst und variierst Du die erlernten Asanas und Entspannungsmethoden.

Du erlernst weitere Atemübungen und Meditationstechniken. Aufeinander abgestimmte Asanas stärken Deinen Körper auf allen Ebenen.


 

Yoga weckt die wunderbare Fähigkeit, Nerven zu entspannen. Nerven sind die Verbindungen zwischen dem physischen und psychischen Körper, dem Geist. Auf diese Weise sprechen Yogaübungen Psyche und Physis an: Der Körper entspannt und der Geist kann sich beruhigen.

Umkehrhaltungen z.B. versorgen das Gehirn mit positiver Energie und schirmen es vor negativen Einflüssen ab. Diese Asanas aktivieren Drüsen und Organe, versorgen das Gehirn mit frischem Blut und Sauerstoff.